sym_reisenduro_gefahren.gif sym_moto_strasse_naja.gif sym_auto_ok.gif sym allrad ok1 sym enduro gefahren
Befahren wurde die Strecke mit einer KTM 950 SE (2 Personen)
und mit einer KTM 640 Adventure und einem Allrad 4x4.
Wichtige Info's zu den Symbolen hier klicken
Reiseenduro_Trentino_yy.jpg
Routenbeschreibung

Eines sollte gleich an dieser Stelle erwähnt werden, bitte nicht am Sonntag befahren, denn hier sind viele Wanderer unterwegs. Es ist eine teilweise enge geschotterte Stichstraße, die sich auf 1500 Meter hochschlängelt. Auch für schwere Reisenduros sollte der Weg keine Schwierigkeit darstellen sogar Straßenmotorräder trifft man hier oben. Am Sonntag ist jedoch mit Gegenverkehr zu rechnen. Unsere Route beginnt an einer Abzweigung. Die ersten Kilometer schlängelt sich die geteerte Strecke durch den Wald bis diese in einer nicht asphaltierten Straße übergeht. In den unübersichtlichen Kehren sollte man langsam fahren, den es könnte Gegenverkehr auftauchen.

Reiseenduro_Trntino_b.jpg Reiseenduro_Trentino_f.jpg
Als wir dann das Ende des Waldes erreichen, ist die Aussicht gewaltig. An klaren Tagen hat man hier bestimmt einen tollen Fernblick, wo man Kilometer weit sehen kann, denn es ist die letzte Erhebung.  Auch starten hier oben die Gleitschirm– und Drachenflieger. Nach vielen Serpentinen, die sich den Hang hochziehen erreichen wir einen kleinen Parkplatz. Von dort geht es weiter in eine Hochebene, die mit einem Gatter versehen ist. An der Tafel daneben steht, man soll nach Durchfahrt das Gatter wegen dem Vieh wieder schließen. Reiseenduro_Trentino_c.jpg
Reiseenduro_Trentino_d.jpg Vorbei an einem kleinen Tümpel erreichen wir eine weitere Weggabelung. Es gibt nach links zwar kein Verbotsschild, aber eine Tafel verweist auf ein Fahrverbot zu einem Fort, das man aber auch in 20 Minuten zu Fuß erreichen kann. Nach einer Besichtigung kann man noch ca. 1 Kilometer in das Tal hineinfahren bevor die Strecke an einer Malga endet. Früher konnte man eine zweite Strecke deren Einstieg sich ca. 200 Meter vor der Malga befindet ins Tal nehmen, diese ist jedoch mit einer Fahrverbotstafel mit Gesetzeszusatz versehen.

Wo:
Venetien( Italien )

Länge der Route :  
ca. 6 KM


Schwierigkeit:  
-


Tankstelle:
keine

vt27_hoehe.gif

Reiseenduro_Trentino_zz.jpg 


Info Bestellartikel (Papierbuch)

Web Titel Trento A5

16 Strecken Trentino / Venetien
16 Offroadstrecken
Routen mit detaillierten Streckenbeschreibungen,
Übersichtkarten und Sehenswürdigkeiten.
Reiseführer (Tourenbuch) in DIN A5 

Web CD Trento A5

GPS-Daten CD
Als Option gibt es eine CD mit den GPS- Routen und den wichtigsten Punkten wie Unterkünfte (Camping), je nach Region sind auch Tankstellen und Sehenswürdigkeiten als POI's drauf (Details hier klicken)

USB-Stick (4 GB)
Der Dateninhalt des USB-Sticks ist der gleiche wie auf der Daten-CD jedoch kann der USB Stick später wieder verwendet werden. (weitere Info hier klicken)

Micro SD Karten mit Overlayrouten für Garmin und BMW Naigator

Micro-SD Karte (2GB) nur Garmingeräte
Die Karte ist nur für Mapfähige Garmingeräte, dort sind alle GPS Daten vorinstalliert, auch sind die Overlayrouten auf der SD Karte vorinstalliert. Die Karte muß nur ins Garmingerät eingestekt werden.
Nähere Info's : hier klicken
  GPS Daten als ZIP File vom Internet laden
Als Option zu dem Buch dazu gibt es die Möglichkeit die GPS Daten nach dem Kauf vom Internet zu laden. Das Buch kommt per Post, die GPS Daten kann man vom Internet laden.
Detaillierte Informationen hier klicken.
 Navi APP  MDMOT Touren - APP Neu!!
Als Option gibt es eine Touren - App für Android oder IOS (Mac) Systeme.
Diese App kann offline zum abfahren der MDMOT Touren benutzt werden.
(weitere Info hier klicken)
Kann im Onlineshop mitbestellt werden.

 

 newsletter  Youtube Youtube Youtube