s7 klein

Wo: Sardinien Norden
Streckenlänge: ca. 300 Kilometer

Landschaft: Meer ,Stände und Sonne.

Strecke: Gut ausgebaute Teerstrasse

Sehenswertes:Landschaft pur

Sardinien Costa Smeralda
Routenbeschreibung Das Die letzte Etappe ist mit 300 Kilometer nicht die kürzeste. Früh Morgens sind wir heute schon unterwegs, ein Stück fahren wir die Küstenstrasse entlang, biegen dann ins Landesinnere ein. Wir fahren auf teilweise kleinen Strassen ohne jeglichen Verkehr.
Sardinien Motorradtour
 
Vorbei gehts an einem See, besichtigen dann eine Burg in einer größeren Ortschaft wo man auf dieser einen tollen Ausblick auf das umliegende Tal hat. Hier gibt es wieder mehr Motorradfahrer. Ein Stück geht es die Hauptdtrasse weiter befor wir erneut in eine kleine Teerstrasse einbiegen die uns in ein Tal mit einem See und einer kleinen Brücke bringt. Sardinien Garminkarte
Sardinien Bergpässe
Wo: Sardinien Norden - Osten Sardinien Landkarte
Länge der Route :
ca. 300 KM
Landkarte: Sardinien von Freytag&Berdt
ISBN-13: 978-3707907636
 
Als nächstes fahren wir ins Gebirge, überqueren einen kleinen Pass und erreichen dann wieder die Küstenstrasse. Von dort fahren wir einige Kilometer in einem Ort der auch für seine roten Felsen bekannt ist. Von dort fahren wir über den Norden weiter Richtung Osten.
Sardinien Berge
Sardinien sehenswertes
Nun führt uns unsere Tour zur Costa Smeralda, einem Küstenabschnitt mit kristallblauen Wasser und herrlichen Stränden. Wir besichtigen noch eine Burg und einen Yachthafen und fahren dann Richtung Olbia weiter. Ein Stück vor Olbia schlagen wir unser Nachtlager auf, denn leider geht morgen unsere Fähre.
Sardinien Campingplätze Sardinien Unterkünfte
Sardinien Fahrradtour
Sardinien Motorrad Gepäck

Tourenberichte (Inhalt)

 

 newsletter  Youtube Youtube Youtube