Übersichtskarte Kroatien Zadar Karl May Filme Motorradkarte
Gesamt-Route: 311 KM  
Befahren mit BMW 1200GS,
KTM 1190 (2 Personen mit Gepäck)
B1   3 von 34
B1   3 von 34

Routenbeschreibung

Ach heute müssen wir weiter, wollen oder müssen! Wir gehen um 7:30 gemütlich zum Frühstücken, wir werden umsorgt, das kennt man nicht immer so, gegen 9:00 stehen wir dann reisefertig vor dem Hotel, der Hotelleiter verabschiedet uns persönlich, er spricht perfekt Englisch, eine tolle Geste, die wir sehr schätzen, denn man merkt es kommt von Herzen! Dann fahren wir durch Tirana, eine tolle Stadt, irgendwie wuselt hier alles durcheinander, aber trotzdem läuft alles wie geschmiert. Wir fahren die Hauptstrasse aus der Stadt, vorbei an den bunten Wohnblock Fassaden, ein Markenzeichen von Tirana. Dann wird es schnell ländlicher, der Verkehr nimmt drastisch ab und es wird wieder ruhiger. Eine normale Landstrasse bringt uns nach Osten zum Ohrid-See, dieser ist der tiefste See Europas. Die Uferstrasse ist ein Highlight, überall stehen kleine Händler die ihre Fische aus dem See verkaufen möchten. Auch die Landschaft entlang des Sees ist beeindruckend.
Wer hier einen Tag Pause einlegen möchte und mal um den See fahren möchte der kann sich in eines der tollen Hotels einquartieren. Im Buch haben wir ein paar aufgelistet.
Wir legen einen Stopp ein an einem Camping mit tollem Strand. Hier verbringen wir 1 Stunde in der Sonne, dann aber müssen wir weiter denn wir haben heute viele Kilometer hinter uns zu bringen, den Hunger aber heben wir uns noch auf, den dafür haben wir noch ein tolles Highlight. Wir erreichen den Ort Progradec, durchfahren diesen und es geht weiter nach Süden. Die Strecke ist einsam, teils ein Flickenteppich. Die Strasse wirkt gerade etwas einschläfernd, danach wird die Strasse noch einsamer, aber die Landschaft bessert sich wieder. Endlich erreichen wir unser ersehntes Highlight, es ist eine Forellenzucht mit Restaurant. Wir essen gerne Fisch und so frisch bekommt man diesen normalerweise nicht. Einfach toll, wir können zusehen wie der Fisch aus den Teich gefangen wird und dieser dann zubereitet mit Pommes und Salat serviert wird. An Holztischen unter Bäumen zwischen den Teichen genießen wir unseren Fisch. Wir sind nun gesättigt und wenn jetzt eine Liege in der Nähe wäre dann würden wir ein Nickerchen einlegen. Angrenzend gibt es auch einen Zeltplatz, aber wir düsen gemächlich weiter. Nun gibt es kurz vor Ende der Etappe nochmals viele Kurven und tolle Ausblicke auf das umliegende Gebirge. Vorbei an einen urigen Campingplatz und einer Pension erreichen wir den Ort Permet.
Übernachten werden wir heute im Hotel, es ist eine älteres Haus, fast alles passt, das Motorrad können wir in den Weinkeller stellen, das Frühstück ist richtig gut, aber –> Abendessen müssen wir gegenüber im Restaurant, es war ok.
Durch die vielen Kilometer heute haben wir die Thermalquellen nicht angefahren, aber wir werden, dass morgen früh nachholen.

Heute stehen wir früh auf denn wir möchten zuerst die Thermalquellen besichtigen. Gestern war es zu spät und wir waren auch zu müde.
Zum Glück können wir um 7 Uhr frühstücken. Der Anblick des gedeckten Büfetts zeigt uns das es eine längere Session als die geplante halbe Stunde wird. Cafe in allen Variationen, leckere Teesorten, Milch, Käsesorten, Schinken gebraten und roh sowie ein frisch zubereites Omelett nach Wunsch machen es uns leicht den Vorsatz über Bord zu werfen und einfach zuerst sich dem Jetzt zuzuwenden und danach weiterzusehen. Aber wie immer waren die „Augen größer als der Hunger“ und so sitzen wir um 08 Uhr auf dem Moped in Thermalquellen.
Wir fahren vom Hotel 8 km zurück und biegen zu den Thermalquellen ab. Vorbei an einem großen Parkplatz fahren wir vor bis fast zur Bogenbrücke. Hier gibt es einen kleinen Parkplatz wo man in dem eigenen Wagen gegen Bezahlung übernachten kann. Diesmal sind es 2 Geländewagen mit Dachzelt und ein uralter Bully. Wir sehen, dass das Thermalbecken leer ist. Keine Menschenseele sitzt drin. Schnell umgezogen und gewappnet mit Handtücher überqueren wir die mittelalterliche Bogenbrücke. Links der Brücke gibt es ein kleineres Becken und rechts ein großes. Die Temperatur des schwefelreichen Flusses varriert zwischen 25 und 30 Grad. Insgesamt gibt es 6 Becken, 4 davon befinden sich in der Schlucht hinter der Brücke. Einheimische schwören auf die heilende Eigenschaften dieses Wassers. Um 9 Uhr kommt auch schon der erste Bus mit Einheimischen, die den Pool erobern. Wir bleiben noch ein paar Minuten und brechen dann aufgewärmt auf.
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
Straße entlang am Ohrid See.
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34
B1   3 von 34

Tourenübersicht Motorradtour Balkan

 
Info Bestellartikel (Buch in Papierform)

VM Titel BayernMotorradtouren Balkan (Papier-Buch)

13 Motorradtouren durch den Balkan
Tour beginnt in Kroatien, Abstecher Bosnien dann Montenegro und Albanien und endet in Griechenland
Routen mit detaillierten Streckenbeschreibungen,
Übersichtkarten Strassenroadbook und Sehenswürdigkeiten.
Touren auch ohne GPS nutzbar.
Reiseführer (Tourenbuch) in DIN A5 

 

Micro SD Karten mit Overlayrouten für Garmin und BMW Naigator

Micro-SD Karte (2GB) nur Garmingeräte

Die Karte ist nur für Mapfähige Garmingeräte, dort sind alle GPS Daten vorinstalliert, auch sind die Overlayrouten auf der SD Karte vorinstalliert. Die Karte muß nur ins Garmingerät eingestekt werden.

Nähere Info's : hier klicken
 GPS Daten als ZIP File vom Internet laden
Als Option zu dem Buch dazu gibt es die Möglichkeit die GPS Daten nach dem Kauf vom Internet zu laden. Das Buch kommt per Post, die GPS Daten kann man vom Internet laden.
Detaillierte Informationen hier klicken.
  Info Bestellartikel (E-book)

EBook Bayern Motorradstrecken13 Motorradtouren Balkan (E-Book)
Dieses Buch gibt es auch in elektronischer Form als E-Book (PDF-Datei) für das Handy oder Tablet oder PC/Laptop. 
Lieferumfang: 1 x E-book und als Zusatz GPS-Daten Download (GPX) für eine Handy APP
Detaillierte Info's (hier klicken)

navi datenGPS - Daten (bei E-Book dabei)
für die einzelnen Navisysteme wie Garmin, Tomtom, BMW Navigator, oder GPX-Dateinen für eine Handy Navigationsapp sind bei dem E-Book dabei.
 Info MDMOT Touren-APP (GUIBO)

Navi APPMDMOT Touren - APP Neu!!
Als Option gibt es eine Touren - App für Android oder IOS (Mac) Systeme.
Diese App kann offline zum abfahren der MDMOT Touren benutzt werden.
(weitere Info hier klicken)
Kann im Onlineshop zum Buch mutbestellt werden oder es kann nur die Touren-App bestellt werden hier klicken.

navi datenGPS - Daten (bei Touren-APP dabei)
es ist eine ZIP Datei dabei, darin sind die GPS-Daten für die Navisysteme wie Garmin, Tomtom, BMW Navigator, oder GPX-enthalten. Diese können dann mit einem PC/Lptop auf das Navigationsgerät gespielt werden.

 


 newsletter  Youtube Youtube Youtube